rrrlogo

 

Oldschool journalism with modern attitude - since 2005

Montag Oktober 23, 2017
Home  //  BROTHER FIRETRIBE + SUPPORT
E-MailDruckenExportiere ICS

BROTHER FIRETRIBE + SUPPORT

Veranstaltung

Titel:
BROTHER FIRETRIBE + SUPPORT
Wann:
Di, 17. Oktober 2017, 20:00 Uhr
Wo:
Zeche Bochum - Bochum, NRW
Kategorie:
Konzerte
Eintritt:
VVK: 18,00 Euro
Autor:
KatvanP

Beschreibung

Finnlands melodische Rocktitanen BROTHER FIRETRIBE bringen am 24.März ihr lang erwartetes Album "Sunbound" heraus. Brother Firetribe's viertes Studioalbum erweckt den Eindruck, dass sie ihren Sound weiterentwickelt haben. Einige ihrer typischen Heavy Metal Sounds wurden durch ultra-melodic West-Küsten AOR ersetzt.

Die typischen Bandmerkmale, wie die seidenweiche Stimme von Pekka Ansio Heino, die überirdischen, melodischen Keyboard Passagen von Tomppa Nikulainen, die unverkennbaren Gitarrenklänge von Emppu Vuorinen, der harmonische Gesang und der pulsierende Bass von Jason Flinck sowie die mitreißenden Schlagzeugbeats von Hannes Pirilä lassen Brother Firetribe's "Sunbound" nicht nur fetter und zeitgenössischer klingen, sondern auch besser als je zuvor. Zum ersten Mal hat Mikko Karmila, bekannt durch Stratovarius, Nightwish, ad infinitum, etc das neue Album produziert.


Veranstaltungsort

Standort:
Zeche Bochum - Webseite
Straße:
Prinz-Regent-Straße 50-60
Postleitzahl:
44795
Stadt:
Bochum
Bundesland:
NRW
Land:
Germany

Beschreibung

Die Zeche Bochum ist ein echter Klassiker (1981 eröffnet). So werden heutzutage kaum noch Clubs für Live-Musik gebaut. Eine lange Theke an der Seite, die immer schwer zugänglich ist, wenn es bei Konzerten voll ist, dafür eine amphitheaterartige Sitzfläche im Hintergrund und eine Empore, auf deren Treppe es stets zu voll ist. Sound und Sicht ist fast immer prima, Licht gibt es genug und im Kneipenbereich außerhalb der eigentlichen Konzerthalle wird das Geschehen auf der Bühne meist auf einen Fernseher übertragen. Auch hier wird häufig auf einen Bühnengraben verzichtet, so dass Front Row-Surfer hautnah dabei sind. Parkplätze gibt es wie Sand am Meer (großer Ascheplatz hinter der Zeche).