Marco Wriedt's neue Single mit Victor Smolski

IMG 2379Foto: Kerber

Marco Wriedt ist einer der besten Gitarristen des Landes und hat mit seinen Engagements bei Bands wie Axxis, The Arc Of Light und 21Octayne auch international für viel Aufsehen gesorgt. Nun spielt der Ausnahmemusiker bei den Melodic-Rockern von Pink Cream 69 (ein Album wird derzeit eingehämmert). Daneben hat er aber auch Zeit für sein erstes Soloalbum "Guitar Stories", das im Verlauf des Jahres herauskommen soll. Nach der ersten superben Single „A Moment of Dialogue“ mit Gaststar Gretchen Menn, folgt am 16. April der zweite Streich. Auf "2G Decadance" zockt Marco mit Gitarrengott Victor Smolski. Erhältlich sind die Singles und später das ganze Album auf allen digitalen Kanälen. Wir haben ein exklusives Preview für Euch.

 

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.