Angriff aus der Hölle!

Noch tänzeln sie wild um Luzifer herum, sitzen im eingeschworenen Kreise am Feuer und blitzen mit ihren gespaltenen Zungen um die Wette, doch schon bald kommen sie aus der Unterwelt herausgekrochen und lassen den Dreizack sprechen!

Die Beute der "Devil Dolls", dem A-Team der RuhrPott Roller Girls (RPRG), ist bereits anvisiert: die "Vienna Rollergirls" stehen auf dem Speiseplan der Essener Teufelinnen. Angelockt von der Aussicht auf Ruhm und Ehre reisen die Wienerinnen am Samstag, 25. Mai, nach Essen an. Was sie jedoch ab 19 Uhr in der Eissporthalle West, Curtiusstraße 2, erwartet, ist ordentlich Feuer unter den österreichischen Derby-Hintern. Ob die Gäste nach dem teuflischen Bout tatsächlich als Wiener Würstchen auf den heißen Ruhrgebiets-Spießen zappeln?

Für 10/ermässigt 6 Euro (Karten ausschließlich an der Abendkasse) seid Ihr am Samstag dabei, wenn die "Devil Dolls" ihren Schlachtruf "Ausgewienert" in die Tat umsetzen wollen. Roller Derby auf hohem Niveau, eine ordentliche After-Bout-Party und dazu unterhaltsames Rahmenprogramm - unter anderem eine Fotoausstellung, eine Tanzperformance der Kinderformation Energy des Tanzsportclubs „casino blau-gelb essen“, Merch und Allerhand fürs leibliche Wohl - sind unschlagbare Gründe, den Termin nicht zu verpassen. Achtung Fußballfans: Vor Anpfiff der Champions League Partie wird die Begegnung beendet sein, so dass kein Derby-Besucher das Finalspiel verpassen muss.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.