Overclocked – Eine Geschichte über Gewalt

0
(0)

"Wer hat an der Uhr gedreht?" Nein, diesmal war es nicht der rosarote Panther, sondern David McNamara, seines Zeichens Psychiater mit dem Spezialgebiet forensische Psychiatrie. Der früher bei der US-Army beschäftigte Seelenklempner wird ins Hospital von Staten Island berufen, um sich mit den dortigen mysteriösen Fällen zu beschäftigen. Und die haben es ganz schön in sich. Seit einigen Tagen werden junge Menschen eingeliefert, die orientierungslos, verängstigt, schreiend und ohne Gedächtnis durch New York irren. Was hat es mit diesen apathischen Teenies auf sich? Dr. McNamara will mit seiner selbst entwickelten Therapiemethode Licht ins Dunkel bringen. Zu diesem Zweck müssen die Patienten zurück in die Vergangenheit und sich größtenteils schmerzhaft erinnern, was vorgefallen ist. Schnell merkt der engagierte Psychiater, dass ein Zusammenhang zwischen den fünf eingelieferten Personen besteht. Nur was verbirgt sich hinter all dem? Wovor haben diese Personen solche Angst, dass sie darüber hinaus ihr Gedächtnis verloren haben? Stück für Stück erreicht der erfahrene Seelendoktor das innere seiner Patienten. Aber auch wir kommen unserem Doc immer weiter auf die Schliche. Wirkt dieser doch auf den ersten Blick sehr seriös, stellt sich bald schon heraus, dass auch er ein gut gehütetes Geheimnis mit sich herumschleppt.
Die Besonderheit bei Overclocked ist, dass man nicht nur in die Rolle des Psychiaters schlüpft, sondern immer wieder auch die Handlungen der Patienten lenken muss. Durch die bedrückende Grafik und den beklemmenden Sound kommt eine prima Gruselatmosphäre auf, die hervorragend zur Handlung passt. Ein paar Minuspunkte gibt es aber leider auch. So kann man nur von einer Stelle mit dem Kommissar telefonieren (nämlich vor dem Hospital). Versucht man das Gespräch von woanders aus zu führen, erreicht man diesen gar nicht. Wenn man das weiß, kann man damit arbeiten, vorher rennt man aber relativ sinnlos durch die Gegend. Durch die ansonsten aber sehr mitreissende Story und die vielen parallel verlaufenden Handlungsstränge, die es zu verbinden gilt, sehen wir aber großzügig über diese Ungereimtheit hinweg. Overclocked ist ein sehr empfehlenswertes Spiel, das mit logischen Rätseln daherkom
mt, die ein halbwegs erfahrener Adventurefan gut lösen kann.

Print Friendly, PDF & Email

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

You May Also Like